_______________________________________________________________________

Benefizverkauf zu Gunsten von KOLIBRI-Interkulturelle Stiftung

_________________________________________________________________________________________________________________

 

Restbestände der Mohnblumen als Mahnblumen für den Frieden können bis auf Weiteres bestellt werden bei:

 

Walter Kuhn

 

Waisenhausstraße 43, 80637 München, (Kuhn-W@gmx.de)

     

  • Mahnblume klein  mit Holzklötzchen als Ständer  Stück  €  8,50 Blütendurchmesser 11 cm ; Höhe ca. 27
  • Stoffblüte mit Saum und neuer Befestigungsschelle  zur Selbstmontage auf vorhandenen Stängeln   Stück 12,90
  • Mahnblume groß - Stück  € 30,00  Blütendurchmesser 70 cm Durchmesser . Originalgröße Königsplatz
    Die großen Mohnblumen lassen sich aufgrund ihrer Konstruktion leider nicht verschicken, können aber gerne nach Absprache abgeholt werden.
  • Dokumentationsband zur Kunstaktion auf dem Königsplatz "NEVER FORGET - NEVER AGAIN"  (Herausgeber: Walter Kuhn, unter Mitarbeit von Ingrid Gardill, Sabine Kirstein und Nikolai Klassen).

     

    Der Band (Hardcover 24 x 26 cm) umfasst 180 Seiten mit 157 farbigen, teilweise großformatigen Abbildungen, sowie Textauszügen (in deutscher und englischer Sprache) aus den Reden der Auftaktveranstaltung, eine Sammlung von eindrucksvollen Zitaten aus dem Gästebuch, Pressestimmen, die Resonanz der Kunstaktion u.v.m.   29,90                                                    

 

       Porto und Verpackung für Versand innerhalb Deutschlands (mit Ausnahme der großen Mohnblumen)  5,50

                                 Bestellungen bitte unter: Kuhn-W@gmx.de

 

Die Hälfte der Reinerlöses von Bestellungen zwischen 1. November und 31. Dezember 2020 geht als Spende des Künstlers an die Interkulturelle Stiftung Kolibri. (www.kolibri-stiftung.de)

 

                                              Fotos und Beschreibung der Produkte siehe unten

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

Wenn die Blumen im Freien aufgestellt werden sollen, empfiehlt es sich,  die Stängel ca. 45 cm tief in den Boden zu stecken und darauf zu achten, dass diese nicht vom Sturm herausgezogen werden können. Eventuell sollten Sie den Stängel zusätzlich verkeilen. Auch können die Stängel bei starken Stürmen gebogen werden oder der Stoff zerreißen.  Standorte wie dieser vor dem Nymphenburger Schloss sind zwar wunderschön aber es ist sicherer, wegen nicht auszuschließender Sturmgefahr, eher windgeschütztere Plätze zu suchen.

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Bei Aufstellung in Räumen kann es sein, dass die Stängel zu lang sind. Sie lassen sich leicht mit einem entsprechenden Bolzenschneider oder mit einer einfachen kleinen Eisensäge kürzen. 

 

Als Fuß für eine solche Indoor-Installation kann man in Baumärkten erhältliche Beton- oder Ziegelsteine verwenden, in die man ein Loch mit 8 mm Durchmesser bohrt. Sie sind bei Abholung auch beim Künstler erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

Und schließlich gibt es auch noch die Mohnblumen als kleine Modelle mit oder ohne Holzfüßchen

 


Text auf der hinteren Umschlagseite:

Unvergessliche Blüten

" Am Königsplatz ist eine derart schöne Installation gelungen, wie sie bislang selten zu sehen war. (....) In diesem Fall dient die Installation von Walter Kuhn nicht nur dem Erinnern an die Vergangenheit, es ist ein seltener Moment künstlerischer Erhabenheit im öffentlichen Raum"

 

Sigi Müller,  Abendzeitung